Jeronimo
  • Frisch vom Baum
  • Direkt vom Erzeuger
  • Umweltbewusst
  • Frisch vom Baum
  • Direkt vom Erzeuger
  • Umweltbewusst

Arbequina Olivenöl Nativ Extra

9,80 260 

Arbequina Olivenöl Nativ Extra

(4 Kundenbewertungen)
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

9,80 260 

Enthält 7% red. MwSt.
zzgl. Versand

Du sparst heute noch . Limitiertes Angebot endet in Kürze...

  • Gönnen Sie sich täglich gesundes für Ihre Gesundheit
  • Veredeln Sie Ihre Rezepte mit einem Premium Olivenöl
  • Angenehm aromatisch und fein mild und fruchtig 

Unser Tipp: Verfeinern Sie nicht nur Salate und Saucen sondern probieren Sie unser Öl rein und natürlich auf einem frischen Weissbrot mit einer Brise Salz.

Vertrauen Sie Ihren Sinnen und machen Sie den Riechtest: Öffnen Sie unser Öl und nehmen Sie den intensiven Duft wahr. Und jetzt vergleichen Sie dies mit anderen Ölen…

Gesund im Mund – Olivenöl bindet riechende Substanz, hemmt die verantwortlichen Bakterien und verbessert somit die Mund- und Rachenflora!

  • Sortenrein
  • In Handarbeit geerntet
  • Naturbelassen, nur filtriert
500ml
0,5 L. Olivenöl
9,80 
3 x 500ml
Kaufe 3 x 500ml Olivenöl und spare ganze 1,40  Gleiche Versandkosten bei einer oder drei Flaschen
28 
5 Ltr.
5 L. Olivenöl
66 

Größte Ersparnis

4 x 5 Ltr.
Kaufe 4 x 5 Ltr. Olivenöl und spare ganze Gleiche Versandkosten bei einem oder vier Kanister
260 
Clear

AUF LAGER - IN 2 - 3 WERKTAGEN BEI DIR ZUHAUSE

Unterstützung der lokalen Landwirtschaft​

Nachhaltig, umweltbewusst und Handverlesen gepflückt

Ohne Konservierungsstoffe, Reifekammer, Wachse etc.

Beschreibung

 Das grüne Gold – Arbequina

Sortenreines Premium Arbequina Olivenöl Nativ Extra – kaltgepresst – naturbelassen und nur filtriert.

Die recht kleine und eher unscheinbare Arbequina Olive liefert mittlerweile eines der besten Olivenöle der Welt. Die Sorte hat ihren Ursprung in Palästina, kam aber bereits im 17 Jahrhundert durch den Herzog Medina nach Spanien. Seine Residenz in Arbeca verlieh der Olive ihren Namen.

Ursprünglich wurde Arbequina nur in Katalonien (Nordspanien) angebaut. Die Bäume sind nicht sehr ergiebig in der Produktion (zw. 7-8 kg für 1 Liter Öl), daher wurden gewöhnlich ertragreichere Sorten von den Erzeugern im Anbau bevorzugt. Dabei liefert sie eine herausragende Qualität und zeichnet sich besonders aus durch ihr außergewöhnlich mildes und fruchtiges Aroma

Spanien ist mit Abstand der größte Olivenölproduzent weltweit, mit rund 150 Olivensorten. Erst mit der gestiegenen Nachfrage aus Mittel- und Nordeuropa, wuchs das Interesse an der Arbequina Olive stark an, eben wegen der besagten Milde und dem geringen Anteil an spürbaren Bitterstoffen. Ein Großteil der Arbequina Ernte Kataloniens wird nach wie vor nach Italien zum Veredeln der dort eher kräftigeren Sorten exportiert!

Unsere Ernte

Wir breiten große Netze unter den Bäumen aus und ernten in Handarbeit mit kleinen Kunststoffkämen und einem Rüttler der die kleinen Oliven von den Ästen kämmt. Nachdem zwei Bäume geerntet sind werden die Netze zusammengezogen und die Oliven in Säcke gefüllt. Die über den Tag geernteten Oliven werden dann nachmittags in die Mühle gefahren und dort bei max. 25 Grad (erste Kaltpressung) noch in der Nacht gepresst, später gefiltert und abgefüllt. Die direkte Pressung der frischen, unbeschädigten Oliven ist die Grundlage für die herausragende Qualität und garantiert uns den niedrigen Ölsäuregehalt von unter 0,2%! Der Duft in der Ölmühle ist fantastisch!!  Hier trennt sich der Spreu vom Weizen – wir warten bis die von der Fruchtfliege angepicksten Oliven alle vom Baum gefallen sind und ernten erst dann. Das ist meist etwas später als üblich im November/Dezember.

Warum überhaupt Olivenöl?

Gesundheitliche Vorteile von Olivenöl sind allgemein bekannt. Sie haben einen relativ hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren. Diese helfen dem Körper, fettlösliche Vitamine aufzunehmen und können sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Polyphenole sind für Ihre entzündungshemmende und krebsvorbeugende Wirkung bekannt. Außerdem wirkt sich gutes Olivenöl aufgrund seiner Zusammensetzung vorteilhaft auf den Fettstoffwechsel des Körpers aus und erklärt mittlerweile nachweislich das wesentlich geringere Auftreten von Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Diabetes in den Mittelmeerländern.

Genuss auf höchstem Niveau aus der keinen Arbequina Olive.

Allerdings ist auch Öl, wie alles andere, Geschmacksache. Man schmeckt tatsächlich viele Unterschiede! Probieren Sie es aus und kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen und Auskünften. Wir freuen uns darauf!

4 reviews for Arbequina Olivenöl Nativ Extra

5 Star

100 %
5 review(s)

4 Star

0 %
0 review(s)

3 Star

0 %
0 review(s)

2 Star

0 %
0 review(s)

1 Star

0 %
0 review(s)

Reviewed by 03 customer(s)

Sort by

  • Avatar

    Wolfgang Rothkopf

    W.R. Laatzen

    Sehr schnelle Lieferung.Oel sehr gut.

    April 21, 2024
    Verified Purchase

    Share on

    Helpful?

  • Avatar

    Anonymous

    Das ÖL schmeckt uns sehr gut.

    Februar 12, 2024
    Verified Purchase

    Share on

    Helpful?

  • Avatar

    Sonia Subleme

    Das olivenöl ist der absolute Hammer. Kratzt nicht und riecht und schmeckt sehr fruchtig ! Toll. Der Preis ist ebenfalls sehr korrekt, wenn man sich die Olivenölpreise gerade so anschaut. Danke Jeronimo

    Januar 11, 2024

    Share on

    Helpful?

  • Avatar

    Anne Würfel

    Lecker und mild

    Tolles Olivenöl, schmeckt sehr angenehm mild, nicht zu aufdringlich. Hab es zum Salat serviert, ein Traum. Allein die Farbe vom Öl ladet schon zum probieren ein.

    Dezember 4, 2023
    Verified Purchase

    Share on

    Helpful?

  • Avatar

    Joachim Krawczyk

    Olivenöl

    Genau das was ich gesucht habe

    November 19, 2023
    Verified Purchase

    Share on

    Helpful?

Leave feedback about this

Your email address will not be published.

Rate Your Satisfaction*

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc

Nährwerte pro 100g

Brennwert 3389 kj / 824 kcal
Fett 91 g
davon gesättigte Fettsäuren 14,8 g

Keine Angst vor Kälte: Bei unter 12-14 Grad, flockt Olivenöl und bekommt eine festere Konsistenz. Die Qualität leidet nicht. Im Gegenteil, es ist ein Qualitätsmerkmal. Dies liegt an den sekundären Pflanzenstoffen, die insbesondere bei qualitativ hochwertigen Olivenölen enthalten sind. Zu diesen gehören auch Wachse von der Schale der Olive. Es wird bei Zimmertemperatur wieder normal flüssig. Diese Rückumwandlung bei Zimmertemperatur kann jedoch einige Tage dauern! Man sieht dann manchmal „Krümel“ im Öl; auch diese verschwinden dann wieder mit ein bischen schütteln und Wärme. Je reiner das Öl – je mehr Flockung!

 

Lagern Sie Olivenöl dunkel und kühl. Einmal geöffnet aber wieder verschlossen ist es mehrere Monate haltbar. Ungeöffnet mehrere Jahre.

 

Olivenöl ist absolut zum Braten geeignet! In allen Mittelmeerländern wird es seit jeher zum Kochen und Braten genutzt, aber auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Olivenöl als erste Wahl zum Braten und Frittieren! Allerdings: wenn die Pfanne raucht, dann ist die Temperatur zu hoch.

 

Und zum guten Schluss: ALLE Oliven sind erst grün und werden bei fortschreitender Reife violett bis schwarz. 

 

Klassifizierungen von Olivenöl:

Natives Olivenöl Extra oder Virgen Extra

Erste Güteklasse – direkt aus Oliven ausschliesslich mit mechanischem Verfahren gewonnen. Nur frische (max. 2 Tage vom Baum) und unbeschädigte Oliven dürfen verwendet werden 

Anteil an freien Fettsäuren (Ölsäure) max. 0,8g je 100g Öl. 

Der Anteil an freien Fettsäuren (Ölsäure) bei Jeronimo Oel  beträgt jedes Jahr um die  0,2g je 100g Öl.

 

Natives Olivenöl

Zweite Güteklasse – direkt aus Oliven ausschliesslich mit mechanischem Verfahren gewonnen.

Anteil an Ölsäure max. 2,0 g 

 

Olivenöl

Bestehend aus raffiniertem Olivenöl und nativen Öl

Anteil an Ölsäure max. 3,6 g

 

D.h. je weniger Ölsäure desto besser die Qualität. 

Die Ölsäure steigt (Hydrolyse und Autoxidation):

– bei Beschädigungen der Olivenhaut vor oder nach der Ernte (auch bei Schädlingsbefall)

– ab dem Moment in dem die Olive vom Baum getrennt wird (je frischer gepresst desto besser)

 

Was bedeutet „kaltgepresst“ – „erste Kaltpressung“

Das Öl darf bei max. 27 Grad in modernen Zentrifugiersystemen oder traditionellen, hydraulischen Pressen gewonnen werden. Dafür müssen die Oliven frisch und absolut unbeschädigt sein.

Die Lieferung erfolgt im Durchschnitt nach 3-4 Tagen nach Bestelleingang. 

Bei jeglichem Grund zur Beanstandung durch den Transport, vermerken Sie dies bitte auf dem Lieferschein und nehmen Sie die Lieferung an. Oder sollte Sie aus anderen Gründen nicht zufrieden sein mit der Ware, bitte kontaktieren Sie uns per e-mail (jeronimo.naturpur@yahoo.com) oder telefonisch und wir veranlassen eine neue Lieferung oder erstatten Ihr Geld zurück. Je nach Wunsch!

Beschreibung

 Das grüne Gold – Arbequina

Sortenreines Premium Arbequina Olivenöl Nativ Extra – kaltgepresst – naturbelassen und nur filtriert.

Die recht kleine und eher unscheinbare Arbequina Olive liefert mittlerweile eines der besten Olivenöle der Welt. Die Sorte hat ihren Ursprung in Palästina, kam aber bereits im 17 Jahrhundert durch den Herzog Medina nach Spanien. Seine Residenz in Arbeca verlieh der Olive ihren Namen.

Ursprünglich wurde Arbequina nur in Katalonien (Nordspanien) angebaut. Die Bäume sind nicht sehr ergiebig in der Produktion (zw. 7-8 kg für 1 Liter Öl), daher wurden gewöhnlich ertragreichere Sorten von den Erzeugern im Anbau bevorzugt. Dabei liefert sie eine herausragende Qualität und zeichnet sich besonders aus durch ihr außergewöhnlich mildes und fruchtiges Aroma

Spanien ist mit Abstand der größte Olivenölproduzent weltweit, mit rund 150 Olivensorten. Erst mit der gestiegenen Nachfrage aus Mittel- und Nordeuropa, wuchs das Interesse an der Arbequina Olive stark an, eben wegen der besagten Milde und dem geringen Anteil an spürbaren Bitterstoffen. Ein Großteil der Arbequina Ernte Kataloniens wird nach wie vor nach Italien zum Veredeln der dort eher kräftigeren Sorten exportiert!

Unsere Ernte

Wir breiten große Netze unter den Bäumen aus und ernten in Handarbeit mit kleinen Kunststoffkämen und einem Rüttler der die kleinen Oliven von den Ästen kämmt. Nachdem zwei Bäume geerntet sind werden die Netze zusammengezogen und die Oliven in Säcke gefüllt. Die über den Tag geernteten Oliven werden dann nachmittags in die Mühle gefahren und dort bei max. 25 Grad (erste Kaltpressung) noch in der Nacht gepresst, später gefiltert und abgefüllt. Die direkte Pressung der frischen, unbeschädigten Oliven ist die Grundlage für die herausragende Qualität und garantiert uns den niedrigen Ölsäuregehalt von unter 0,2%! Der Duft in der Ölmühle ist fantastisch!!  Hier trennt sich der Spreu vom Weizen – wir warten bis die von der Fruchtfliege angepicksten Oliven alle vom Baum gefallen sind und ernten erst dann. Das ist meist etwas später als üblich im November/Dezember.

Warum überhaupt Olivenöl?

Gesundheitliche Vorteile von Olivenöl sind allgemein bekannt. Sie haben einen relativ hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren. Diese helfen dem Körper, fettlösliche Vitamine aufzunehmen und können sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Polyphenole sind für Ihre entzündungshemmende und krebsvorbeugende Wirkung bekannt. Außerdem wirkt sich gutes Olivenöl aufgrund seiner Zusammensetzung vorteilhaft auf den Fettstoffwechsel des Körpers aus und erklärt mittlerweile nachweislich das wesentlich geringere Auftreten von Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Diabetes in den Mittelmeerländern.

Genuss auf höchstem Niveau aus der keinen Arbequina Olive.

Allerdings ist auch Öl, wie alles andere, Geschmacksache. Man schmeckt tatsächlich viele Unterschiede! Probieren Sie es aus und kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen und Auskünften. Wir freuen uns darauf!

4 reviews for Arbequina Olivenöl Nativ Extra

5 Star

100 %
5 review(s)

4 Star

0 %
0 review(s)

3 Star

0 %
0 review(s)

2 Star

0 %
0 review(s)

1 Star

0 %
0 review(s)

Reviewed by 03 customer(s)

Sort by

  • Avatar

    Wolfgang Rothkopf

    W.R. Laatzen

    Sehr schnelle Lieferung.Oel sehr gut.

    April 21, 2024
    Verified Purchase

    Share on

    Helpful?

  • Avatar

    Anonymous

    Das ÖL schmeckt uns sehr gut.

    Februar 12, 2024
    Verified Purchase

    Share on

    Helpful?

  • Avatar

    Sonia Subleme

    Das olivenöl ist der absolute Hammer. Kratzt nicht und riecht und schmeckt sehr fruchtig ! Toll. Der Preis ist ebenfalls sehr korrekt, wenn man sich die Olivenölpreise gerade so anschaut. Danke Jeronimo

    Januar 11, 2024

    Share on

    Helpful?

  • Avatar

    Anne Würfel

    Lecker und mild

    Tolles Olivenöl, schmeckt sehr angenehm mild, nicht zu aufdringlich. Hab es zum Salat serviert, ein Traum. Allein die Farbe vom Öl ladet schon zum probieren ein.

    Dezember 4, 2023
    Verified Purchase

    Share on

    Helpful?

  • Avatar

    Joachim Krawczyk

    Olivenöl

    Genau das was ich gesucht habe

    November 19, 2023
    Verified Purchase

    Share on

    Helpful?

Leave feedback about this

Your email address will not be published.

Rate Your Satisfaction*

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc

Nährwerte pro 100g

Brennwert 3389 kj / 824 kcal
Fett 91 g
davon gesättigte Fettsäuren 14,8 g

Keine Angst vor Kälte: Bei unter 12-14 Grad, flockt Olivenöl und bekommt eine festere Konsistenz. Die Qualität leidet nicht. Im Gegenteil, es ist ein Qualitätsmerkmal. Dies liegt an den sekundären Pflanzenstoffen, die insbesondere bei qualitativ hochwertigen Olivenölen enthalten sind. Zu diesen gehören auch Wachse von der Schale der Olive. Es wird bei Zimmertemperatur wieder normal flüssig. Diese Rückumwandlung bei Zimmertemperatur kann jedoch einige Tage dauern! Man sieht dann manchmal „Krümel“ im Öl; auch diese verschwinden dann wieder mit ein bischen schütteln und Wärme. Je reiner das Öl – je mehr Flockung!

 

Lagern Sie Olivenöl dunkel und kühl. Einmal geöffnet aber wieder verschlossen ist es mehrere Monate haltbar. Ungeöffnet mehrere Jahre.

 

Olivenöl ist absolut zum Braten geeignet! In allen Mittelmeerländern wird es seit jeher zum Kochen und Braten genutzt, aber auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Olivenöl als erste Wahl zum Braten und Frittieren! Allerdings: wenn die Pfanne raucht, dann ist die Temperatur zu hoch.

 

Und zum guten Schluss: ALLE Oliven sind erst grün und werden bei fortschreitender Reife violett bis schwarz. 

 

Klassifizierungen von Olivenöl:

Natives Olivenöl Extra oder Virgen Extra

Erste Güteklasse – direkt aus Oliven ausschliesslich mit mechanischem Verfahren gewonnen. Nur frische (max. 2 Tage vom Baum) und unbeschädigte Oliven dürfen verwendet werden 

Anteil an freien Fettsäuren (Ölsäure) max. 0,8g je 100g Öl. 

Der Anteil an freien Fettsäuren (Ölsäure) bei Jeronimo Oel  beträgt jedes Jahr um die  0,2g je 100g Öl.

 

Natives Olivenöl

Zweite Güteklasse – direkt aus Oliven ausschliesslich mit mechanischem Verfahren gewonnen.

Anteil an Ölsäure max. 2,0 g 

 

Olivenöl

Bestehend aus raffiniertem Olivenöl und nativen Öl

Anteil an Ölsäure max. 3,6 g

 

D.h. je weniger Ölsäure desto besser die Qualität. 

Die Ölsäure steigt (Hydrolyse und Autoxidation):

– bei Beschädigungen der Olivenhaut vor oder nach der Ernte (auch bei Schädlingsbefall)

– ab dem Moment in dem die Olive vom Baum getrennt wird (je frischer gepresst desto besser)

 

Was bedeutet „kaltgepresst“ – „erste Kaltpressung“

Das Öl darf bei max. 27 Grad in modernen Zentrifugiersystemen oder traditionellen, hydraulischen Pressen gewonnen werden. Dafür müssen die Oliven frisch und absolut unbeschädigt sein.

Die Lieferung erfolgt im Durchschnitt nach 3-4 Tagen nach Bestelleingang. 

Bei jeglichem Grund zur Beanstandung durch den Transport, vermerken Sie dies bitte auf dem Lieferschein und nehmen Sie die Lieferung an. Oder sollte Sie aus anderen Gründen nicht zufrieden sein mit der Ware, bitte kontaktieren Sie uns per e-mail (jeronimo.naturpur@yahoo.com) oder telefonisch und wir veranlassen eine neue Lieferung oder erstatten Ihr Geld zurück. Je nach Wunsch!

logo

Jeronimo NaturPur S.L
Apartado Correos 118
43850 Cambrils
Spanien

E-Mail: jeronimo.naturpur@yahoo.com

© Copyright Jeronimo

Weiter einkaufen

No products in the cart.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Browser-Erfahrung zu bieten, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Lesen Sie, wie wir Cookies verwenden und wie Sie sie steuern können, indem Sie auf Cookie-Einstellungen klicken. Mehr erfahren